SparbuchSparer haben für ihre Guthaben keine andere Sicherheit als das Wort von Politikern. Es gibt nicht den geringsten gesetzlichen Anspruch auf Auszahlung des Geldes vom Girokonto oder vom Sparbuch. Auch alle Guthaben unter 100 000 Euro sind nicht geschützt. Bei diesem durchaus unerfreulichen Zustand wird es auch bleiben – bis neue Regeln in Europa beschlossen werden.

[Weiterlesen...]