Banken in die Schranken! Banken in die Schranken!

Volksbegehren:
Banken in die Schranken!

 

Regelmäßig gibt es den Einwand, dass die Dinge nicht so einfach seien, wie sie auf banken-volksbegehren.at dargestellt sind. Das soll garnicht in Abrede gestellt werden - dass die Realität detailreicher ist, sollte klar sein; das Hauptanliegen von banken-volksbegehren.at ist es, die prinzipiellen Zusammenhänge schlüssig darzustellen.

Wer eine detailliertere Darstellung zu den Ursachen der Finanzkrise wünscht, der wird durch den Vortrag von Prof. Dr. Christian Kreiß sehr gut bedient:

Unangenehme Wahrheiten zur Finanzkrise - Teil 1a

Pin It